Stöbern Sie durch unsere Angebote (1 Treffer)

Omega 3 vegan (120 Kps)
Unser Tipp
39,15 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Die vegane Alternative ? Omega 3 aus Mikroalgen Bisher war es für Veganer und Vegetarier mühselig, ausreichend an wertvollen marinen Omega-3-Fettsäuren, EPA und DHA zu verzehren, die hauptsächlich in fetten Kaltwasserfischen enthalten sind. Inzwischen gibt es eine rein pflanzliche Alternative, die Meeresmikroalge Schizochytrium sp. (die Nahrungsgrundlage eben dieser Fische). Die Mikroalge als ursprüngliche Quelle von Omega-3-Fettsäuren bildet große Mengen von DHA und EPA. Der Körper benötigt DHA unter anderem für die Bildung von Nervengewebe. Und auch für die Aufrechterhaltung verschiedener Stoffwechselfunktionen ist DHA nützlich. Als Fettsäurekomponente der Phospholipiden wird DHA in erster Linie von den Membranen und Nervenzellen benötigt, da diese nicht ohne Fettsäuren auskommen. Dabei ist DHA mit 97% das am häufigsten im Gehirn vorhandene Fett. Ein ähnlich hoher Anteil an DHA, 93%, ist lediglich bei den Omega-3-Fettsäuren der Netzhaut im menschlichen Auge zu finden. Laut Untersuchungen nehmen viele Mitteleuropäer im Durchschnitt weniger als die empfohlene Menge an Omega-3-Fettsäuren über die Nahrung auf. Zudem wird Menschen, die körperlich überdurchschnittlich aktiv sind, eine erhöhte Aufnahme von EPA und DHA empfohlen. Laut einer Stellungnahme der EFSA (Europäische Lebensmittelsicherheitsbehörde) stellt sich bei einer Tagesdosierung von 250 mg DHA und EPA die positive Wirkung auf die Herzfunktion ein, bei 250 mg DHA auf Sehkraft und Gehirnfunktion. Schwangere sollten laut einer Expertenkommission der EU darauf achten, dem Körper täglich mindesten 200 mg DHA zuzuführen. Bei solchen Mengen schont eine vegane Alternative Umwelt und Gewissen.

Anbieter: Vita-world24.de
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe